Für einen traumhaften Urlaub mit Hund

Über uns- Ihre hundefreundlichen Vermieter

Eine Ferienanlage exklusiv für Hundebesitzer
0177 493 1199
Email an Hundeparadies Eifel Die Geschäftsführer vom Hundeparadies Eifel
Strecke
Brangs Hundeparadies Eifel- Urlaub mit Hund
Inhaber von Brangs Hundeparadies Eifel mit ihren Hunden
Natürlich kann man ohne Hund leben- es lohnt sich nur nicht! ? Was uns dazu bewegt hat, Ferienhäuser speziell für Hundebesitzer zu bauen ! Unsere schwarzen norwegischen Elchhunde! Sie haben uns die Notwendigkeit vor Augen geführt, hundefreundliche Ferienunterkünfte zu schaffen, die gehobenen Ansprüchen genügen und in denen die vierbeinigen Familienmitglieder trotzdem nicht nur erlaubt, sondern erwünscht sind. Durch unsere Hunde haben wir die skandinavische Architektur lieben und schätzen gelernt und in unseren Ferienhäusern verwirklicht. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Hunde Familie Brang
Die Geschichte vom Paradies Geschäftsführer: Die hundefreundlichen Vermieter Peter Brang und Dr. Rita Helene Knauf-Brang sind seit vielen Jahren vom Hundevirus befallen und teilen ihr Leben zur Zeit mit 3 schwarzen norwegischen Elchhunden. Sie haben die zur Zeit einzige in Deutschland zugelassene Zuchtstätte für diese Hunderasse und sind auf vielen Ausstellungen im In-und Ausland anzutreffen. Sie besuchen zahlreiche Seminare und Fortbildungen zum Thema Hund. Während Peter Brang vorrangig mit den Hunden zur Spurensuche und Fährtenarbeit unterwegs ist, bildet Rita Knauf-Brang die Hunde im Agility aus und ist als Zahnärztin konsiliarisch in der ortsansässigen Tierarztpraxis bei der Behandlung von Zahnerkrankungen der Hunde tätig und hält Vorträge zum Thema Hundezahnmedizin. Geschichte: Rita Knauf-Brang und Peter Brang wissen aus eigener Erfahrung, wie schwierig oder gar unmöglich es ist, mit mehreren Hunden eine hundefreundliche Ferienunterkunft mit gehobenem Standard zu finden. So hatten sie die Vision, selbst eine kleine Ferienanlage zu schaffen die so konzipiert ist, wie sie es sich selbst als Hundebesitzer immer erträumt hatten: Eine Anlage, in der Hunde wirklich willkommen sind und die dabei auch hohen Ansprüchen der Gäste gerecht wird. Dabei war es ein glücklicher Umstand, dass das ideal gelegene Grundstück in der Ferienregion Vulkaneifel schon seit mehreren Generationen in Familienbesitz ist und einen sehr alten Baumbestand hat. So entstanden dänische Blockhäuser und norwegische Grasdachhäuser, alles hochwertige Niedrigenergiehäuser mit Klimabodenplatten nach skandinavischen Vorbild, die ein außergewöhnliches und gemütliches Ambiente und ein gesundes Raumklima bieten. Bei der Ausstattung wurde besonders auf hochwertige Materialien, harmonischen Gesamteindruck und hundetauglichkeit Wert gelegt. Selbstverständlich wurden auch die Außenanlagen, bestehend aus einer alten Streuobstwiese und Fichtenwald ganz auf die Bedürfnisse von Hunden und Herrchen bzw. Frauchen angepasst. So wurde das gesamte Areal ausbruchsicher eingezäunt und der Grillplatz mit dem Gartenhaus in diesen großen Hundespielplatz integriert Rita Knauf-Brang und Peter Brang haben die gesamte Anlage selbst entworfen, geplant und gebaut. „ So etwas kann man nur, wenn man selbst Hundebesitzer ist, und die Wünsche von Hund, Herrchen und Frauchen am eigenen Leib erfahren hat“, sagen die beiden. Architekten, Freunde und selbst die Vertreter der Blockhausfirma hatten in der Planungsphase immer nur ungläubig mit dem Kopf geschüttelt, dass eine solche hochwertige Anlage speziell für Hundebesitzer konzipiert werden sollte. Als ein Handwerksmeister der alten Schule hat Peter Brang sowohl bei der Planung als auch der Durchführung aller Arbeiten auf äußerste Präzision und Qualität geachtet. Auf vielen Reisen zu Hundeausstellungen nach Norwegen entstand der Wunsch, ein richtiges norwegisches Grasdachhaus nach norwegischer Bauweise auch in Deutschland zu bauen. Der Wunsch wurde in die Tat umgesetzt und 2017 konnten die ersten Häuser dieser Bauart vermietet werden. Das Dorf: Auf ca. 10 000 m² großen Grundstück sind drei dänische Blockhäuser, 3 Norwegische Grasdachhäuser und eine Ferienwohnung zu einem kleinen Dörfchen mit Grillplatz, Gartenhaus,Hundeshop und riesiger komplett eingezäunter Hundewiese und ein seperater komplett eingezäunter Hundesportplatz angeordnet. .
Alexandra W. Tolle, modern eingerichtete Häuser! Alle separat eingezäunt und eine große Hundespielwiese mit integriertem Wald, Agilitygelände natürlich auch alles eingezäunt! Wohlfühloase für Hund und Mensch! Für Hundehalter nur zu empfehlen! Super nette Besitzer - wir kommen bestimmt wieder
Svenja F. Super schöne Woche wir waren in der Ferienwohnung Winkelsbüsch waren sehr zufrieden waren alle sehr freundlich nur zu empfehlen

Ralf D.

Es ist immer wieder schön dort zu sein, die Hunde haben eine tolle Wiese und einen kleinen Wald! Die tolle Behausung in den Hütten ist auch spitze.
Die Orginal-Kommentare mit den Fotos finden sie auf unseren beiden Facebook-Seiten:

Melanie K.

Die Häuser sind liebevoll eingerichtet und ganz auf die Bedürfnisse von „Hundemenschen“ abgestimmt. Die Freilauffläche ist riesig und gut eingezäunt. Wir kommen immer gerne wieder!!

Das sagen unsere Gäste über uns:

Pia S.

ein echt tolles haus !!!! sehr sauber und schön eingerichtet ...wir waren mit 7 hunden und drei personen im haus Bärenbüsch.....und auch die frau nachbarin is eine super nette! gab jeden tag für alle ein leckerchen...vielen dank !!!! 5 Sterne

Sabine L.

Sehr schöne Häuser, gepflegte Anlage. Finde den kleinen Vorgarten super um auch mal draußen zu frühstücken. Bin auch begeistert von der Hundespielwiese mit angrenzendem Wald und Grillplatz, dort kann man gemütlich den Tag ausklingen lassen. Komme bestimmt wieder, nächstes Mal hätt ich dann gern eins von den neuen Grasdachhäusern.

Sabine F.

Nachdem wir vor 14 Tagen unsere 3. Hündin unerwartet erlösen mußten, brauchte ich dringend eine Auszeit von hier. Bei unserer Suche nach einer kurzfristigen Bleibe mit unseren anderen zwei Hunden stießen wir schnell auf das "Hundeparadies Eifel". Diese Anlage macht ihrem Namen wirklich alle Ehre. Ein Paradies für Hunde sowieso, aber auch für uns Zweibeiner. Das Ferienhaus ist bis in's kleinste Detail durchdacht. Angefangen vom Hundebett, das zur Verfügung gestellt wird. Die großzügige Dusche, in der man auch mal einen vierbeinigen Schmutzfink duschen könnte. Der Ausgang in den hoch umzäunten Garten. Das war mir sehr hilfreich, da unser alter Hund Pancho jede Nacht dreimal raus mußte. Näpfe, Decken, Leckerchen, Handtücher, alles was das Herz begehrt ist für die Hunde bereit gestellt. Das Highlight für mich war natürlich der Massagesessel, den ich auch jeden Abend nutzte. Direkt neben unserem Häuschen war der Eingang zur Hundewiese. Ein Traum für uns. Morgens schnell ein paar Klamotten an und die Hunde konnten es kaum abwarten auf die Wiese zu kommen, um sich auszutoben. Danach eben die bestellen Brötchen an der Rezeption abholen, was will das Herz mehr. "Paradies" eben. Ich könnte noch stundenlang so weiter schwärmen. Doch ich glaube, das jetzt schon jeder versteht, das es uns da so gut gefallen hat, das wir sofort neu gebucht haben. In 8 Wochen toben wir wieder auf der Wiese und ich genieße den MSessel.
© Ferienhäuser Hundeparadies Eifel OHG Feusdorfer Str. 35 54584 Jünkerath 0177 493 1199 rezeption@hundeparadies-eifel.de